Eine Familiengeschichte zu Papier zu bringen,

                                 ist eine große Ehre.

                            

 

Diese Chronik beinhaltet 14 handgeschriebene Seiten. Jede einzelne ist individuell mit Fotos gestaltet. 

Den Buchdeckel zieren die Initialen des "Familienoberhauptes".

Mit japanischer Buchbindetechnik wurde das Werk gebunden.